Seite auswählen

Eine virtuelle Reise entlang der Eider, von der Quelle bis zur Mündung.

2013 ging ich in Pension und hatte plötzlich Zeit. Mich hatte die Eider schon immer interessiert. Ich fasste damals den Entschluss diesen Fluss irgendwie fotografisch zu dokumentieren. So habe ich dann, am Quellort anfangend, den Verlauf der Eider bis zur Mündung in die Nordsee in diversen Fotos „festgehalten“. Auf dieser Karte finden sich Hot-Spots bei denen man sich die dortige Örtlichkeit als Foto ansehen kann. Was die Quelle des Flusses angeht, erfuhr ich von Einheimischen, dass es eigentlich 7 kleine Stellen sind. Genaues findet man, wie immer, HIER