Seite wählen

Dieses Aquädukt findet sich bei 29° 1′ 46,21 “ Nord und 13 ° 34 ‚ 03,33 “ West.  In Luftlinie 1,85 km Süd zu Südwest vom Ortskern von Nazaret (Lanzarote). Man sagt der Aquädukt. Laut Duden ist aber das Aquädukt auch richtig.

Man findet es, wenn man sich Nazaret auf der LZ-10 von Arrecife aus nähert und noch vor dem Dorf nach links abbiegt. Ein Vorwegweiser auf der LZ-10 zeigt auf die LZ-408 mit dem Ziel San Bartolome (Mto. al Campesino) und La Geria. Direkt am Ortschild Nazaret (in diesem Fall eine kleine weiße Steinmauer) biegt man links ab. Das Gebäude dort ist der Teleclub Nazaret und der Bowlingclub von Nazaret.

Nun denn, auf der LZ408 fährt man Richt. Westen und achtet auf die 4. Einmündung links. Die Straße heißt: „Calle los Cuervos“ Dieser folgt man bis zur Gabelung, an der man den linken Weg nimmt. Nach 280 Metern muss das Auto stehen bleiben. Linker Hand befindet sich ein größere Gehöft. Wenn man seinen Wagen erst dort abstellt, sollte man die Zufahrt nicht behindern. Man geht jetzt noch 20 Meter und sieht dann rechts das Aquädukt.