zurück

Arrecife

Olof Palme war schwedischer Ministerpräsident von (1969–1976 und 1982–1986). Am 28. Februar 1986 wurde er auf offener Straße erschossen. Er war ohne Polizeischutz allein mit seiner Frau zu Fuß in Stockholm unterwegs. Seine Frau wurde auch verletzt, überlebte aber. In vielen Städten gibt es zu seinem Gedenken Staßen, Plätze und Gebäude die nach ihm benannt wurden.