Seite auswählen

Bossee

Während der Ahlefeldtschen Zeit wurde in Bossee das erste Herrenhaus erbaut, wahrscheinlich zwischen 1523 und 1561, wobei die alten Kellergewölbe noch älter sein können.
Nach verschiedenen Besitzerwechseln kaufte Detlev Heinrich v. Bülow 1824 das Gut Bossee im Konkursverfahren. Seitdem ist das Gut in den Händen der Familie von Bülow geblieben.