Seite wählen

M ä r z

Nun ist der März angebrochen und mein Aufenthalt nähert sich dem Ende.

Am 30. März ist Rückflug.

Das Wetter ist immer noch gut zu mir und zaubert phantastische Wolkengebirge an den Himmel.

Es ist überliefert, dass schon Plinius der Ältere (23 -79 n. Ch.) als einer der Ersten die „Inseln der Glückseligen“ erwähnt hat.

Er nannte sie „Canaria“. Dabei ist offenbar geblieben und heute heißt die eine Insel Gran Canaria.

Allgemein nennt man die Inselgruppe noch heute „Inseln des ewigen Frühlings“ .

Für mich ist nach drei Monaten Fototour auf Lanzarote erst einmal Schluß.

Die vorliegende Bilderserie zeigt, so glaube ich, meine Liebe zu diesem Teil des Planeten sehr deutlich.

Wann werde ich wohl meine Sehnsuchtsinsel wiedersehen?

Mike MMXXI